Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis
  • There is no category chosen or category doesn't contain any items

Mit insgesamt 21 Startern reiste der Landeskader der NWTU, unter ihnen auch Peter Johanns, vom 15. bis 16. Februar nach Hamburg zu den German Open Technik. In der CU-Arena fanden sich 340 Taekwondo-Sportler aus insgesamt 17 Nationen ein, um hier um die Titel zu kämpfen.

Peter war noch in sehr guter Form von der vor drei Wochen in London stattgefundenen British Open. Er ging auch hier in Hamburg routiniert in den Wettkampf und erkämpfte sich mit einem Vorsprung in der Klasse „Over 65" die Goldmedaille.

Mit der Teilnahme auf der Belgien Open in Lommel Mitte März dürfte Peter dann sein Wettkampfsoll erfüllt haben, um auf eine Teilnahme mit der Deutschen Nationalmannschaft Mitte Mai auf der WM in Dänemark hoffen zu dürfen.

Verbände

  • DTU
  • NWTU